Grundkurs Bibliolog 2018 (Teil 1 und 2)

Donwload Flyer


Biblische Texte erfahren und vielstimmig auslegen

Was ist Bibliolog? Wie kann ich die Methode in meiner Arbeit einsetzen? Wie bereite ich einen Bibliolog vor? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des viertägigen Grundkurses.

Der Bibliolog ist eine besondere Zugangsweise zu biblischen Texten. Er öffnet den Raum dafür, dass viele Menschen zu Wort kommen und miteinander einen Text entdecken können. Aufgrund seiner klaren Strukturen und seiner Wertschätzung individueller Positionen, kommt es zu einem vielstimmigen Gemeinschaftserlebnis. Die Kraft biblischer Texte wird dabei erfahrbar. Lebensgeschichte und biblische Geschichte verweben sich miteinander und legen sich gegenseitig aus.

Die Teilnahme an der Fortbildung befähigt Sie, verantwortungsvoll mit der Methode Bibliolog zu arbeiten, und wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Referent/innen: Stefan Cohnen, Pfarrer, Bibliolog-Trainer, Stuttgart; Michaela Langenheim, Pfarrerin, Bibliolog-Trainerin, Essen

Termin Teil 1: 22.02.2018 – 23.02.2018
Termin Teil 2: 19.03.2018 – 20.03.2018

Dauer des Seminars: jeweils 09:00 – 17:00 Uhr

Ort: Stuttgart

Kosten: 200,- Euro inkl. Mittagessen und Tagungsgetränke, ohne Übernachtung/Frühstück. Pfarrerinnen und Pfarrer melden sich bitte über den Dienstweg bei Dez. 3.2. an.

Anmeldung bis spätestens 12. Januar 2018